Benzin

11:30 aufgestanden, und ich hab ziemlich gemerkt (vorallem im Magen), dass ich um 5 Uhr eingepennt bin und dann Kaffee getrunken, fast gekotzt, geraucht, noch näher am Kotzen, nach oben gewankt, telefoniert. Irgendne Tablette geschluckt, dann gings wieder. Komischer Traum: Ich war mit meinem Vater in der Wüste und wir haben uns Benzin aus „Benzinpulver“ und Wasser gemacht, weil der Tank leer war. Bedeutet wahrscheinlich was mit Familienglück oder nicht, Ödipuskomplex, herannahende Treibstoffpreissteigerung, i don‘t know. Dann werd ich heute wieder zurückfahren mit kaum Geld in der Tasche und mir massenweise Krimis am Abend anschaun. Und mich in die Bettdecke kuscheln und an irgendwie jeden denken nur nicht an meine Ex. Und ich werde den Tag abhaken und in meinem Kopf wird eine Stimme unaufhörlich sagen „Verschwendung“.